VORSCHAU:


In Planung:


Lichterweg  in 5643 Sins

Abendspaziergang mit Märchen

Mittwoch, 16. Dez. 2020


Details folgen!





***********************************************************




ACHTUNG: Der verschobene Anlass (s. unten) WAR wieder geplant, muss jedoch ein weiteres Mal verschoben werden!

 

Die momentane "Corona - Situation" sieht nicht so aus, als ob in nächster Zeit die Schutzmassnahmen gelockert werden könnten. So ist es auch unwahrscheinlich, dass in der Kirche Dietwil am 20. September 2020 mehr Plätze besetzt werden dürfen als jetzt, Anfang August. Die Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze unterschreitet aber die Zahl der interessierten Zuhörerinnen und Zuhörer für Musik und Märchen ums x-fache.

Weil das Programm aber so schön zusammengestellt ist, dass wir es vielen Zuhörern mitgeben möchten, haben wir schweren Herzens entschieden, den Anlass auf unbestimmte Zeit zu verschieben,- immer in der Hoffnung auf sicherere Zeiten und im Wissen, dass weder die Musik noch die Märchen verloren gehen werden und geduldig auf uns warten.

Herzlichen Dank an Trudy Strebel und Attillio Mazzotta für ihre Flexibilität und Bereitschaft, nicht aufzugeben!

In diesem Sinne: Wir freuen uns  weiter auf "Nidelgret und Schwiizerjutz" und wünschen allen eine gesunde Zeit!

 

Sonntag, 20. September 2020, 17 Uhr S. oben!

 

"Nidelgret und Schwizerjutz"  

 

Märchen und Musik aus der Schweiz

Benefizanlass zugunsten der Truhenorgel Dietwil, Kollekte

Kirche Dietwil

Erzählerin: Ursula Kaufmann

Musik: Solo-Jodlerin Trudy Strebel und  Akkordeonist Attilio Mazzotta

 

Kein öV am Sonntag! Auf Anmeldung bis Samstagmittag 19.9.2020 Abholung und Rücktransport ab und zum Bahnhof Sins oder Bahnhof Gisikon-Root Tel: 041 760' 17 38